Massagen

Ich begleite dich sehr gerne zu einem besseren Wohlbefinden durch meine verschiedenen Massagen. Für jeden ist etwas dabei. Ob einfach „nur“ Entspannung oder ein begleitet werden, durch mich und meine Berührungsarbeit.

In den heiligen Schriften steht geschrieben, dass unser Körper, der Tempel des Heiligen Geistes ist und wir diesen ehren dürfen und (Korinther 6, 19a) Jesus Christus sagt, dass nur in einem gesunden Körper, ein gesunder Geist leben kann.

Und genau darum geht es.

Das entspricht meiner inneren Wahrheit, meinem tiefen Glauben und hat sich bereits durch meine Klientenfeedbacks und durch meine eigene Erfahrung mehr als bestätigt.

Ich selbst genieße schon seit vielen Jahren die Kunst der Massagen, da diese mein ganzen Wohlbefinden stärken.

Aber damit nicht genug. Ich selbst habe vor einigen Jahren „meine Reise“ angetreten und möchte keinen einzigen Moment dieser Erfahrung mehr missen. Mein Leben hat sich von Grund auf verändert. Einstige Fragen wurden zu Antworten und diese führten zu Veränderungen und wurden letztendlich zu Überzeugungen, welche ich heute lebe. Es überrascht mich immer wieder, wie schnell und einfach auch Blockaden gelöst werden können und dass schon allein durch die Aktivierung deiner Selbstheilungskräfte und durch das „Umdenken“, durch das „Umkehren“.

Eine Möglichkeit ist die Sekuma®, meine eigene, individuelle Berührungsarbeit. Diese Form der  Behandlung basiert auf verschiedenen Massagetechniken und der geistigen Betrachtungsweise.

Vereinbare einen Termin mit mir, damit wir uns gemeinsam um Deine Entspannung kümmern oder auf diese Reise begeben können.

Bitte habe keine Scheu mich anzusprechen, wenn Du den Preis meiner Behandlungen nicht komplett bezahlen kannst – wir finden eine Lösung.

Sekuma

Die Sekuma®, meine eigene, individuelle ganzheitliche Berührungsarbeit, geht viel weiter als die klassische Wellness-Tuina-Massage aus der TCM. Diese Massage basiert auf verschiedene Massagetechniken und der geistigen Betrachtung. Mit Hilfe der Kraft Jesus Christus und Deiner Hilfe, sprich Selbstheilungskräfte werden wir achtsam durch Deine Behandlung geführt. 

Im Korinther steht schon geschrieben, dass unser Körper, der Tempel des Heiligen Geistes ist und wir diesen ehren dürfen. Jesus Christus sagt, dass nur in einem gesunden Körper, ein gesunder Geist leben kann. Und genau darum geht es. Wenn sich der Körper wohl fühlt, dann auch der Geist und somit Du selbst. 

Bei der Sekuma® bringe ich mit verschiedenen Massagetechniken zunächst deinen Körper in einen Zustand der tiefen Entspannung und Ausgeglichenheit. So kannst du den Alltagsstress und körperliches Unwohlsein hinter dir lassen.

Die hier angewandte Technik habe ich von der Wellness – Tuina-Massage übernommen.  

Diese Massageform soll zunächst der Vorbeugung, dem Abbau von Stress und der Regulation des gesamten Körpersystems dienen. Sie soll helfen Körper, Geist und Seele wieder in Harmonie zu bringen. Die Wellness-Tuina-Massage übt Druck auf die Meridiane und auf bestimmte Punkte aus, um für ein ungehindertes Fließen der Lebensenergie im Körper zu sorgen. 

 
Wie entstand meine eigene Berührungsarbeit, die Sekuma®?

Ich selbst gehe seit über 25 Jahren zu meiner Wegbegleiterin Silvia in Behandlung, die mir zu einem späteren Zeitpunkt auch ihr Fachwissen, ihr Wirken weitergegeben hat. Ich durfte in dieser Zeit und auch heute noch, erfahren, was die Tuina in mir bewirken kann. Es war nicht nur das Lösen von körperlichen Blockaden in Form einer Mobilisation des Körpers, nein, danach fühlte ich mich stets wie neu geboren, glücklich und ausgeglichen.

Während meiner angewandten Behandlungen zeigte sich bei meinen Klienten immer klarer, dass ich mit meinem Herzen mehr fühlen kann als mir bislang bewusst war. Meine Wahrnehmung, mein Gespür hatte sich verändert. Ich wurde intuitiv geleitet und erkannte während der Tuina-Massagen, wo die Ursachen der körperlichen oder geistigen Blockaden lagen. 

Auch wenn es keine allgemeinen wissenschaftlichen Beweise gibt, bin ich durch meine eigene Erfahrung und unzähligen positiven Rückmeldungen meiner Klienten davon überzeugt, dass die Sekuma® eine großartige Möglichkeit dafür ist, dass du dich von blockierenden und für dich unschönen Beschwerden befreien und so wieder in deine Kraft kommen kannst. 

Du kannst die Sekuma® vereinfacht auch als Behandlung und Reinigung für Körper, Geist und Seele betrachten. 

Wenn auch du manchmal das Gefühl hast, dass fremde Energien dich bestimmen, wenn du in negativen Gedanken und Bildern festhängst, wenn du Blockaden auflösen möchtest, sowohl körperlich als auch seelisch, dann ist die Sekuma® genau das Richtige für dich.

Öffne dich für ein Leben voller Liebe, Freude und Leichtigkeit. 

Die Sekuma® hat einen Preis von 120,- EUR und dauert ca. 120 Minuten.

Bitte habe keine Scheu mich anzusprechen, wenn Du den Preis nicht komplett auf einmal bezahlen kannst, wir finden eine passende Lösung.

Es handelt sich hierbei um eine reine Körperarbeit und ersetzt nicht die Behandlung bzw. die Diagnose beim Arzt, Heilpraktiker und/oder Therapeuten.

lomi lomi Nui

Das Wort Lomi bedeutet im hawaiianischen Wortschatz kneten, reiben und drücken. Durch die Verdopplung des Wortes kommt die Verstärkung der eigentlichen Bedeutung zum Tragen, die Qualität der Massage, die Intensität.

Lomi Lomi Nui steht für ein einzigartiges und großes (Nui = groß, einzigartig, bedeutend und wichtig) Wohlbehagen.

Die Lomi Lomi Nui Ganzkörpermassage entstand auf der wunderschönen Insel Hawaii und wird auch als Tempeltanz und „Königin der Massagen“ bezeichnet. 

Hinter der Lomi Lomi Nui Massage steht die Huna-Philosophie der Menschen des polynesischen Kulturkreises. Sie besaßen ein tiefes Wissen um die Energie der Natur und des menschlichen Körpers und lebten in ausgesprochen glücklicher Weise und natürlicher Klarheit die Verbindung von Körper, Geist und Seele.

Neben der Reinigung, dem Ablegen von schlechten Energien und der Befreiung von alten, eventuell schlechten Angewohnheiten, dient die Massage auch zur Vorbereitung auf schwierige Aufgaben, zum Aufladen von positiver Energie.

Lomi Lomi Nui kann Blockaden auf körperlicher und seelischer Ebene lösen und wirkt wie Balsam auf Körper, Geist und Seele. Innere Anspannung und Ängste können sich durch die Massage auflösen, da der Geist auf natürliche und sanfte Weise mit behandelt wird. Sie ist wie der kraftvolle, wellenförmige Tanz des Meeres.

Mit warmen Körperöl und bewegender Musik, wird nicht nur mit den Händen, sondern auch mit den Unterarmen massiert. Diese liebevolle, umarmende Berührung vermittelt das Gefühl von Geborgenheit und ermöglicht somit ein Entspannen und Loslassen auf allen Ebenen.

Lomi Lomi Nui ist ein nährender Weg zu tiefer Entspannung, auf dem der ewig aktive Geist zur Ruhe kommen kann. Du kommst wieder in Kontakt mit dir selbst, mit dem Wesentlichen, mit dem Urzustand deines Seins, wo Vertrauen, Liebe und Frieden vorherrschen.

Es handelt sich um eine sehr sanfte und beruhigende Ganzkörpermassage.

Die Meister der Lomi Lomi Nui lehren: 10% der Massage sind Technik und 90% sind Liebe.

Die Lomi Lomi Nui Ganzkörpermassage hat einen Preis von 110 Euro für 90 Minuten oder 145 Euro für 120 Minuten

Es handelt sich hierbei um eine reine Körperarbeit und ersetzt nicht die Behandlung bzw. die Diagnose beim Arzt, Heilpraktiker und/oder Therapeuten.

lakota federstrich

Die Lakota-Federstrichmassage ist eine Aromaöl-Anwendung, die mit sanften Federstrichen ausgeführt wird. Hier wird das Wissen der Lakota-Indianer mit neuesten Erkenntnisse miteinander verknüpft. Sie ist ein Zusammenspiel von der Vita Flex Technik sowie Effleurage und speziellen Massagegriffen.

Die sanfte Behandlung mit tiefgreifender Wirkung kann dazu beitragen, das Immunsystem, die Atemwege, das Skelettsystem und die Verdauung zu unterstützen.  Diese Massage bringt deine Körperenergie in Balance und fördert die Tiefenentspannung.

Sie kann dazu beitragen, dass Schlacken- und Säureablagerungen in Muskulatur und Bindegewebe vermehrt ausgeschwemmt werden. Es kann ein wunderbares Gefühl der Leichtigkeit entstehen. Durch die Lakota Federstrichmassage können die körpereigenen Selbstheilungskräfte angeregt und der Energiefluss im Körper aktiviert werden.

Bei der Lakota-Federstrichmassage wird sowohl die Vita Flex-Technik auf die Wirbelsäulenreflexpunkte des Fußes angewendet, sowie weitere spezielle Massagegriffe am Rücken, die sanft berührend eingesetzt werden.
Der Begriff Vita Flex bedeutet so viel wie „Vitalität durch Reflexe“. Die Vita Flex Technik wurde schon von den alten Tibetern erfolgreich angewendet. Diese Methode basiert auf einem kompletten Netzwerk an Reflexpunkten, die das gesamte innerliche Körpersystem stimulieren können. 

Dabei kommen naturreine, essenzielle und ätherische Öle zum Einsatz, die die Wirkung der Berührungsarbeit  verstärken können.

Nur 100 % reine, biologische, unverdünnte, ohne synthetische Zusätze hergestellte Öle werden für diese Form der Massage verwendet.

Empfohlen ist eine Basisreinigung von 10 Anwendungen der Lakota-Federstrichmassage. Je nachdem wie stark ein Organismus belastet ist, kann man 1 bis 2 x wöchentlich bzw. 1 bis 2 x monatlich eine Lakota-Federstrichmassage erhalten.

Bitte trinke nach der Behandlung und darüber hinaus ausreichend Wasser, damit die Giftstoffe aus den Körperzellen ausgespült werden können.

Eine Anwendung der Lakota-Federstrich-Massage dauert ca. 75 Minuten und hat einen Preis von 95 €.

Aktionsangebot 10 Anwendungen anstatt 950 € für 700 €.

Es handelt sich hierbei um eine reine Körperarbeit und ersetzt nicht die Behandlung bzw. die Diagnose beim Arzt, Heilpraktiker und/oder Therapeuten.

Feedback meiner Klienten

Massagebehandlungen wie Sekuma®, Tuina, Lomi Lomi Nui, Lakota-Federstrichmassage ersetzen nicht die Konsultation eines Arztes, Heilpraktikers und/oder Therapeuten.

Meine Körperarbeit entspricht nicht einer ärztlichen Behandlung und sind keine Behandlungen im schulmedizinischen Sinne. Ich erhebe nicht den Anspruch, auf direkte oder indirekte Weise, einen ärztlichen Rat zu geben oder ärztliche Diagnosen zu stellen. 

Ich biete bislang ausschließlich Ganzkörpermassagen  (Sekuma®, Tuina, Lomi Lomi Nui, Lakota-Federstrich-Massage) an.

Heilpraktikertätigkeiten oder andere heilkundliche Behandlungen, die dem §1 des HeilprG unterliegen, biete ich nicht an.